Schwarzblaue Pavlova auf LAPATIsserie

Es gibt eine neue Interpretation einer Pavlova auf meinem Blog. Und damit sie noch schöner und eleganter wirkt, ist sie in dunkleren Farben gehalten. Einfach perfekt als Dessert. Dafür wird der Ofen heute kühler gestellt als sonst, schließlich mag es Baiser nicht allzu heiß. Gefüllt wird meine Pavlova mit feinen Brombeeren und kleinen blauen Heidelbeeren. Dazu gesellt sich ein Kompott von frischen Heidelbeeren mit Vanille und einer Zitronencreme mit weißer Schokolade. Und wenn alles gut geht, wird sie am Ende zusammengesetzt und bildet ein wunderbar leichtes Sommerdessert. Euer Michael.

Das Rezept dazu findet ihr auf LAPATIsserie. Wenn ihr immer die aktuellsten Rezepte sehen wollt, folgt bitte meinem Hauptblog.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s